Wissenschaft surforte Portugal

17 September 2020 Reise0

Wissenschaft surforte Portugal

Surfen ist eine zunehmend beliebte und attraktive Sportart. Es bringt ein bisschen Adrenalin in die Unterhaltung, die sowohl alleine als auch mit Freunden genossen werden kann. Dieser Sport ist vor allem mit den amerikanischen Küsten verbunden. Immer mehr Menschen entscheiden sich jedoch für Surforte Portugal, wo sie bis zu 4,5 Meter Wellen genießen können. Es gibt zahlreiche Strände in Portugal, die oft mit dem Wohnmobil erreicht werden. Es ist eine gute Möglichkeit, einen aktiven Urlaub überall an der Küste zu verbringen. Surfen ist hier sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene möglich. Hier finden auch zahlreiche Sportwettkämpfe statt.

Welche Arten von Wellen finden Sie in Portugal?

Entgegen dem Anschein bietet die vielfältige Küste ein interessantes Gebiet für Surforte Portugal. Meistens sind dies Wellen auf den Ebenen 1 bis 4. Wir sprechen hier von Piontbreak, Beachbreak, Jettybreak und Reefbreak. Der Boden am Strand ist Sand oder Kiesel. Bevor Sie an die Küste gehen, sollten Sie den Grad des Fortschreitens der Wellen kennen. Dank der stabilen Surfbedingungen kommen jedes Jahr immer mehr Menschen hierher, die diesen Sport lieben. Wellen erscheinen sowohl von der Nord- als auch von der West- und Südseite. In Portugal gibt es viele Orte, an denen man Surfen lernen kann. Es ist sicherlich eine großartige Basis für alle, die aktive Erholung am Strand lieben. Es lohnt sich, jetzt Ihre zukünftige Reise zu planen.